Schreibberatung von SchülerInnen für SchülerInnen

In einem Kooperationsprojekt des Schreibzentrums der Europa- Universität Viadrina mit Schulen aus Berlin und Brandenburg, gefördert durch die Bosch Stiftung, werden SchülerInnen von studentischen SchreibberaterInnen dazu ausgebildet, Schreibprozesse ihrer MitschülerInnen zu begleiten. Einen schönen Einblick in das Projekt gibt der Artikel von der Süddeutschen Zeitung: http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/538968/Tuefteln-am-Text

Das Projekt wird von Gerd Bräuer http://www.literacy-management.de/index.php?option=com_content&view=article&id=11&Itemid=2  evaluiert und begleitet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: